Schnarchschutz Silensor – SL

Fast 40% der Bevölkerung der Industrienationen schnarchen. Durch nachlassende Muskelstraffung des Kiefers im Schlaf verengen sich die Atemwege, dadurch beginnt man zu schnarchen. Während leichtes Schnarchen in den meisten Fällen kein gesundheitliches Risiko darstellt, ist eine krankhafte Rhonchopathie, also sehr starkes Schnarchen, eine ernstzunehmende Krankheit. Um dem entgegenzuwirken gibt es den Schnarchschutz von Silensor-SL

Wie wirkt der Silensor-SL?

Die Schnarchschiene besteht aus je einer transparenten Schiene für den Oberkiefer und den Unterkiefer. Durch zwei Züge, die seitlich die beiden Schienen verbinden, wird der Unterkiefer gehalten oder nach vorne verlegt. Somit ist der Kiefer zwar beweglich, ein Absinken wird aber verhindert. Dadurch wirkt der Schnarchschutz der Verengung der Atemwege entgegen.

Klinische Studien haben bewiesen, dass durch die Vorverlegung des Unterkiefers das Schnarchen sich bei 80 Prozent der Patienten deutlich verringert. Lassen Sie sich bei Zahntechnik Zettler aus Augsburg individuell beraten, damit Sie wieder gut und vor allem gesund schlafen können.